STOP and GO.

ende

Abstraktes Stadtleben…            ..auch bei seen.by http://www.seenby.de/laura-brockert/stop-and-go?full=Laura+Zeitlos

Advertisements

7 Gedanken zu “STOP and GO.

  1. Ja, schön. Wie der Blick, wenn man zum Nachdenken defokussiert, und die Umgebung nur vage wahrnimmt, als eine Art visueller Leinwand, vor der man seine Gefühle betrachtet.
    Um zu wiederholen, was vor mir geschrieben wurde: dich andere Motive zeigen zu sehen, wird sicher spannend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s