Colors of Nature.-1

Die Serie “ Colors of Nature “ : alle Arbeiten aus dieser Serie haben ein extremes Spiel mit Farben und Unschärfe gemeinsam – der Fokus wird nicht immer auf den Punkt gerichtet sein , den man wohl erwarten würde.

13

 

Advertisements

35 Gedanken zu “Colors of Nature.-1

  1. Der Auftakt ist sehr spannend. Reduktion und Konrast sorgen mit der Farbe für einen ganz anderen Blick. Man hat fast das Gefühl, als würde im Vordergrund ein Tier (Schlange?) verschmitzt lächeln.
    Ich bin gespannt, was folgt.
    LG Michel

    • Lieber Michel,freut mich,das mein neues Projekt Dein Interesse weckt! Schön zu lesen,das meine Absicht , durch die Reduktion und dem hohen Kontrast,wirklich dazu führt,einen anderen Blick beim Betrachter auszulösen! Dein Gefühl finde ich hier äusserst interessant!

  2. Das Gegenlicht knallt schon ziemlich deftig…… Ich find’s spannend……
    Dein Bild verdeutlicht mir mal wieder…… *zur Mitte führen mehrere Wege*.

    Deine Tulpe hast du total gut in Scene gesetzt! Mir gefällt dein Werk.

    Lieben Gruss
    sonja

    • Vielen lieben Dank..das freut mich natürlich sehr!
      Ich nutze verschiedene Programme,sowie PlugIns-derzeit sind es insgesamt 10Stück.
      Es ist ja net damit getan,einfach nur einen Filter komplett über ein Bild zu legen..es geht um Akzente usw.Von daher wird oftmals nur ein Teilbereich bearbeitet..ein anderer Bereich nur minimal verändert und so setzt sich die Arbeit nach und nach zusammen.
      Jenachdem,was ich machen möchte,wähle ich aus.

  3. Als würde man in Glut und Feuer sehen – dabei ist es doch gerade noch erkennbar als Tulpe, von der man weiß, daß sie sich eher feuchtkühl anfühlt – so wirkt die Farbe und das Motiv an sich. Das kleine Blütenblatt-Röllchen sorgt für Irritation, so daß es nicht auf die kontemplative Betrachtungsidylle hinausläuft, wie sonst oft bei Blumen-Nahaufnahmen.

    • Vielen Dank Euch Beiden! Es freut mich sehr,das Euch die Arbeit – ebenso wie das Projekt – gefällt! Ich hoffe,das ich auch weiterhin Euren Geschmack treffe 😉

  4. Toll! Einfach toll. Herrliche Farben und das Spiel mit der Schärfe / Unschärfe. Bin gespannt wie es in deinem neuen Projekt weiter geht. Der Auftakt ist dir sehr gelungen.
    LG Claudia

    • Rechtherzlichen Dank Claudia! Ich hatte schon befürchtet,die extremen Farben,wie die Unschärfe,könnten zuviel sein..aber abweichen konnte ich davon dann doch net 😀 – es wäre sonst net stimmig gewesen mit meiner Idee.
      Ich hoffe,das ich der Erwartung,der aufgebauten Spannung,gerecht werden kann , im weiteren Verlauf 😉

      • Laura, du musst keine Erwartungen anderer erfüllen oder gerecht werden. Es soll dir gefallen, für dich stimmig sein. Du allein entscheidest für wen du Kompromisse eingehst. Ich denke, wenn man(n) / Frau immer versucht die Erwartungen des sozialen Umfeld oder anderer Menschen gerecht zu werden, bleibt das ICH auf der Strecke.

        In der Adventszeit entdeckte ich Karten die mir sehr gefallen. Zwei davon hängen an meiner Wand. Folgende Texte sind zu lesen:
        „zeige der ganzen welt deine farbigkeit“ und „hör auf dich anzupassen – das ist viel zu anstrengend“.

        Liebe Grüsse
        Claudia

      • Liebe Claudia , ersteinmal zu Deinen Texten : den Ersten finde ich ja absolut klasse! Ein sehr schönes Motto! Und der Zweite ist mir auf den Leib geschneidert :D.
        Wahrscheinlich habe ich mich etwas zweideutig ausgedrückt..mein Ich bleibt weder in meinem Alltag noch bei meinen freien Arbeiten auf der Strecke ;). ( wie ich hier.z.Bsp.auch bei meinen Modelbildern aussehe,so laufe ich auch im Alltag rum – das entspricht nicht wirklich der Norm 😀 ).

        Ich selber stelle wohl die Erwartungen an mich,meine Arbeiten und selbstverständlich freut man sich als Künstlerin,wenn die eigenen Ideen,ankommen und so umgesetzt werden konnten,wie man es sich vorstellte. Das ich sicherlich nicht Alle mit meinen Arbeiten überzeugen kann,ist klar..dafür sind Geschmäcker zu verschieden. Aber wenn ich auch nur einen Menschen mit meinen Arbeiten erreiche,ist es das grösste Geschenk!

        Aber ich entnehme Deinen Zeilen,das Du ebenso ein Freigeist bist,wie ich .. und das finde ich ganz toll! Es gibt zuviele,die sich dem Strom einfach nur anpassen ;).

        Ganz lieben Gruss an Dich!

  5. Das Foto ist schon ein wahrhaft feuriger Auftakt. Spannend dein Spiel mit Farben und Unschärfe. Mit so etwas hab ich mich noch gar nicht beschäftigt, daher doppelt interessant!

    LG kiki

  6. Hallo Laura!
    Ich bin gespannt auf Dein neues Projekt und werde es mit Neugierde verfolgen. Viel Erfolg.
    Und was man unter „Schönheit um uns herum“ versteht, darüber werden und können wir sicher noch einiges konstruktiv austauschen.
    LG Juergen

    • Hallo Jürgen,vielen Dank erstmal! Freut mich,das Du mein Projekt mit Neugierde verfolgen wirst und auf den konstruktiven Austausch,freue ich mich sehr! Eröffnen sich dadurch doch immer neue Blickwinkel und weitere Gedanken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s