Black and White.

Fotograf : H.Wagner.     –     Model und Bearbeitung : Laura Zeitlos.

b1

Advertisements

31 Gedanken zu “Black and White.

  1. Ich mag es definitiv.
    Es und sie. (das Bild und deine Arbeit ^^)
    Du hast ja auch ne Krähe….. 🙂

    Schade aber ist dein toller Absatz versteckt. Diese beiden Blätter würde ich echt weglassen… oder auch mit Gras überspielen…… Hmmmm.

    Lieben Gruss
    sonja

  2. Liebe Laura!
    Durch Deine Bearbeitung wird aus dem lasziv anmutenden Foto eine unfassbar skurrile, gleichzeitig andächtig-sanfte Geschichte, die man aus unglaublich vielen und verschiedenen Blickwinkeln weiterschreiben oder -erzählen könnte. Das Häubchen setzt dem ganzen die Krone auf … tatsächlich fantastisch!

    mb & dm

  3. Liebe Laura!

    Was vorher flach war, hat Tiefe bekommen. Was vorher eine reine Abbildung war, ist mit Bedeutung aufgeladen worden. Das Bild hat eindeutig gewonnen.

    Und auch mir fiel der Kopfschmuck auf: ein Blumenkranz? Ein Häubchen?
    LG Juergen

  4. Wow, absolut anregend. Ein prima Ausgangsbild und eine 1A nachbearbeitung, das war bestimmt reichlich viel Arbeit, hat sich aber ganz offentsichtlich gelohnt. Krähen finde ich auch toll, wollte ich mir einen Vogel zulegen dann ein Beo oder eine Krähe.
    Gruß
    Oli

  5. Das Foto finde ich schon sehr gelungen, die Bearbeitung setzt noch mal eins obendrauf.

    Ist es eigentlich so, dass der Fotograf deine Idee umgesetzt hat und du ihn quasi als „Handwerker“ engagiert hast, um das Rohmaterial für die Bearbeitung zu haben?

    • Liebe lichtbildwerkerin,erstmal Dankeschön!
      Was Du beschreibst,kann man natürlich machen-ist für viele Composings auch die bessere Variante! Hier jedoch gab es einen klaren Deal zwischen Fotograf und Model : er macht seine Aufnahmen,Verwendung Beide und ich darf nach Belieben bearbeiten;).
      Diese Variante reizt mich einfach mehr ; da ich so Ideen erst entwickeln kann,beim Betrachten der Aufnahmen und mich an die vorgegebenen Lichtverhältnisse an-arbeiten muss.
      LG,Laura

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s